Der Soisbergturm

Fremdenverkehrsverein Mansbach-Soislieden e.V.

Aktuelle Seite: Startseite > Die Ortsteile > Soislieden > Der Soisbergturm


1 Besucher online
Seitenaufrufe gesamt:
countercountercountercountercounter

Der Soisbergturm

1895 wurde der erste Soisbergturm (8 m) in Holzbauweise errichtet. 1955 ist der Turm durch den Bundesgrenzschutz auf eine Höhe von 13,5 m erneuert worden. Später musste dieser Turm wegen Baufälligkeit gesperrt werden.

Im Jahr 1997 wurde durch die "Bürgerinitiative Aussichtsturm Soisberg e. V." mit Unterstützung der Gemeinden Eiterfeld, Schenk­lengs­feld und Ho­hen­ro­da der Grundstein für einen neuen Turm gelegt.

Am 01. Mai 2004 konnte der in Stahlbauweise errichtete Aussichtsturm mit einer Höhe von 25 m eingeweiht werden.

Der Soisbergturm von Damals

Wetterfrosch

WetterOnline
Das Wetter für
Hohenroda

Aktuelle Mitteilungen

Eine Zusammen­fassung des 2. Sois­berg Pano­rama­laufs 2014 haben wir hier für Sie zu­sam­men gestellt.

Fremdenverkehrsverein Mansbach-Soislieden e.V. --- Erstellt: J.F. © 2014 - 2017 --- Template: ge-webdesign.de